Rome in a nutshell

    Da ist sie, die erste Travel-Story meiner Schwester Johanna. Ich überlasse ihr die Bühne für die Travel-Kategorie, sie macht das wesentlich häufiger als ich und hat mindestens genauso so viel zu erzählen. Wer sie ist, was sie macht und warum wir uns den Blog ab jetzt schwesterlich teilen, so wie früher das Zimmer, das verraten wir euch in den nächsten Tagen in Ruhe, aber fürs Erste dürft ihr Johanna nach Rom...