Travel Diary: Porto

Officially failed, ich bin eine katastrophale Bloggerin. Alex und ich klicken uns manchmal auf der Suche nach einem bestimmten Bild durch die Ordner unserer Festplatte mit so vielen wunderbaren Momenten, die wir zum Glück festgehalten haben. Portugal, unser Urlaub vor knapp 2 Jahren, ist wegen der Schwangerschaft und meinem Job damals viel zu kurz gekommen, dabei können wir es kaum erwarten, hier wieder Urlaub zu machen und vielleicht ein wenig mehr...

Digital Detox – 48h auf Sylt

Den Kopf frei kriegen. Das wird mein neues Lieblings To-Do. Ich brauche diese Momente in meinem Leben, die mich erden. Das soll gar nicht dramatisch klingen, aber ich bin glücklicher, fühle mich freier und kriege endlich wieder die Kurve zurück zu mir, wenn ich mich aus dem Alltag freischaufeln kann. Weg vom Handy, raus aus meinem Email-Postfach. Die Erreichbarkeit einfach mal wieder auf ein gesundes Minimum reduzieren und statt lustigen...