Travel Diary: Porto

Officially failed, ich bin eine katastrophale Bloggerin. Alex und ich klicken uns manchmal auf der Suche nach einem bestimmten Bild durch die Ordner unserer Festplatte mit so vielen wunderbaren Momenten, die wir zum Glück festgehalten haben. Portugal, unser Urlaub vor knapp 2 Jahren, ist wegen der Schwangerschaft und meinem Job damals viel zu kurz gekommen, dabei können wir es kaum erwarten, hier wieder Urlaub zu machen und vielleicht ein wenig mehr...

When you have nothing to wear: Wear what you have

„Eeeeeeeehm, das ist ja mal…ungewöhnlich…das soll so, oder?“, fragt Alex, als ich mich an unserem letzten Morgen in Porto fertig mache. Die Wettervorhersage überrascht uns mit über 30 Grad und dafür bin ich nicht wirklich ausgestattet. Das ist das Problem, wenn man mit Handgepäck durch gefühlte drei Klimazonen reist: Man hat eben keinen Platz für ein „Notfall-Outfit“ im Gepäck. Ich weigere mich, bei strahlendem Sonnenschein in Jeans zu schwitzen, deswegen...