Empfehlung: Die schönsten Kochbücher

Geschenkideen

Ich verschenke am allerliebsten Bücher, das hat schon Tradition. Meine besten Freundinnen bekommen zu allen Anlässen Bücher, egal ob Romane, Bilderbücher, Kinderbücher oder  – meine Lieblingskategorie – Kochbücher. Das mögen manche ja einfallslos finden, aber ich suche wirklich mit ganz viel Liebe aus und stöbere manchmal stundenlang durch hunderte Exemplare, um genau das richtige zu finden. Ich habe eine eigene kleine Kochbuchsammlung zuhause, das ist sowas wie meine geheime Leidenschaft, dabei koch ich nicht mal häufig nach Rezepten, sondern meistens frei aus dem Ärmel (…was durchaus schief gehen kann). Aber ich finde kaum etwas entspannender und inspirierender, als durch die Seiten von Kochbüchern zu blättern, etwas über den Koch oder die Kreation zu erfahren und meine Gedanken dabei zur Ruhe kommen zu lassen.

Vielleicht geht es manchen von euch auch so, vielleicht braucht ihr aber auch einfach noch ein schönes Buch für eine besondere Person und um es mal etwas unweihnachtlich auszudrücken: Buchläden haben ja Gott sei Dank auch an Heiligabend bis 14 Uhr geöffnet und man kann sogar noch relativ kurzentschlossen losdüsen, um ein kleines Geschenk zu besorgen. Ich zeige euch einfach mal eine Auswahl meiner Lieblingskochbücher, die wunderschön bebildert sind, die Lust machen zu kochen, zu backen oder einfach mal etwas Neues auszuprobieren. Ich habe ganz bewusst Bücher ausgewählt, über die man vielleicht nicht so oft stolpert, weil ich weiß wie nervig es sein kann, wenn man bei seiner Recherche ständig und immer wieder auf Listen mit den gleichen Büchern stößt, obwohl man doch eigentlich etwas Neues sucht.


Gemüse kann auch anders

Frühstücksglück

New York Christmas

Food Fiction

Le Grand Bordel

NOMAD: Das Kochbuch

Momofuku

Pasta – eine Kunst

Falls ihr ganz tolle Kochbücher habt, schreibt es mir gerne in die Kommentare, ich kann immer Inspiration gebrauchen und erweitere diese Liste vielleicht einfach noch um eure Vorschläge. Und jetzt wünsch ich euch erstmal: Happy cookbook shopping, ihr Lieben!

3 thoughts on “Empfehlung: Die schönsten Kochbücher

  1. Alisa

    Ich finde Bücher zu verschenken überhaupt nicht langweilig, im Gegenteil. Ich verschenke z.B. meine Lieblingsbücher gerne, denn ich finde, dass das so dann trotzdem irgendwie ein persönliches Geschenk ist :)
    Aber ich selber bin sowieso eine totale Leseratte und würde mich wahrscheinlich über fast jedes Buch freuen :D Werde mich später in Ruhe auf jeden Fall mal durch deine Kochbuchempfehlungen klicken :)

    Liebe Grüße,
    Alisa von http://www.zeitvergessen.net

    Antworten

  2. Liz

    Definitiv fehlt hier ein Buch: The Art of Burger. Es bietet unzählige klassische und ausgefallene Rezepte, dazu so einen Art Zutatenfächer mit de man seinen Burger zusammenstellen kann, wnen mnd ie Rezepte etwas variieren möchte und viele Facts. Dazu Warenkunde….Eines meiner liebsten Kochbücher, das ich auch gerne verschenke :-)

    Antworten

    1. Regina
      Regina

      Liebe Liz, jawohl, überzeugt, ist notiert, das Buch wird hier einziehen! Ich bin den Burger-Hype zwar schon minimal leid, aber wenn du das so abfeierst, brauche ich wohl in meiner Sammlung! Was wir zu Weihnachten bekommen haben und auch empfehlen können ist das Kochbuch „Beer & Food“ – mega coole Bildsprache und coole Rezepte mit spannenden Bierempfehlungen!

      Liebe Grüße,
      Regina

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.